Valentinstag

 

Heute gibt es von mir nur einen kleinen Gruß zum Valentinstag.

 

Valentinstag?

 

"Pffft. Mein Oller bringt mir eh keine Blumen mit"

"Wie schön. Nur leider hab ich seit 2 Jahren keinen Freund. Uääääh..."

"Valentinstag. Lustig. Besonders für die Pralinenindustrie. Lass gut sein."

 

Moooment mal.

 

Warum so negativ? Herzchentag... ist doch nett! Wenn man es weitergefasst sieht, könnten wir eigentlich jeden Tag Valentinstag haben. Oder gibt es schon genügend Liebe auf der Welt?

 

 

Liebe. Für dieses Gefühl brauchst Du keinen Traumprinzen. Schließlich kannst Du sehr viel mehr lieben:

 

Deinen Lieblingstee aus der Thermoskanne, wenn Du auf Deiner Lieblingsparkbank sitzt und den Vögeln zuhörst.

 

Deinen alten Kater, den Du vor vier Jahren aus dem Tierheim geholt hast und der gerade auf der Fensterbank in die Februarwelt blickt.

 

Deine Lieblingsmusik, die Du auflegst, während Du den Tisch deckst für die nette Nachbarin, die Du für heute eingeladen hast.

 

Den wunderbar tiefgründigen Film, den Du Dir ansiehst, während Du liebevoll geschnippelte Rohkost-Sticks mit einem raffinierten, selbstgemachten Dip knabberst. 

 

Deine vielen grünen Pflanzen, die Du hingebungsvoll pflegst und die Dein Zuhause lebendig machen.

 

Merkst Du selber, wie man dies endlos fortführen könnte? 

 

Die Kunst ist einfach nur die richtige Haltung und Sichtweise.

 

Die Kunst ist, das Leben selber zu lieben!

 

 

 

Nutze Deine kostbare Zeit für alles was Dir und anderen gut tut.

 

Hab einen schönen Valentinstag. ♥