Novembergruß

 

November. Eigentlich ein so ruhiger Monat. Das herbstliche Treiben ist zu Ende, der Garten winterfest gemacht und vor der duftenden Adventszeit, mit all ihren Feiern und Treffen, ziehen wir uns in Ruhe zurück und halten ein wenig inne. 

 

Ja, so wäre es normal. Aber bei mir selber dieses Jahr kein Stück. Grrrr.

 

Bin in Hetze, von innerer November-Einkehr keine Spur. Und leider habe ich auch keine Muße, hier das Typische dieses Monats mit Dir zu zelebrieren. 

 

Nun. Untypisch gehört auch dazu und die Norm zu kennen, hilft den Weg dorthin wieder zu finden. Das Ziel ist also klar!

 

Land ist in Sicht und ca. Mitte Dezember gibt es darum sicher wieder einen "normalen" Beitrag. Geplant ist Märchenhaftes!