Kirsch-Chutney

 

 

Für 2 Gläser: 

 

600 g Sauerkirschen kalt waschen und entsteinen. Jede Kirsche aufreißen und dabei kontrollieren, ob alle Steine entfernt wurden. In einen großen Topf geben und grob pürieren.

 

100 g Zucker, 100 g fein gewürfelte rote Zwiebel, 120 ml Rotweinessig, ca. 1 gestrichener TL Salz und 1 kräftige Prise Nelkenpulver untermengen.

 

Das Chutney unter Rühren in ca. 15 Minuten dicklich einkochen lassen. Mit Salz herzhaft abschmecken und zuletzt 2 TL bunten Pfeffer unterrühren.

 

Kochendheiß randvoll in sterile Twist-Off Gläser füllen und verschließen.

 

Die Gläser 5 Minuten kopfüber stehen lassen. Dann umdrehen und auskühlen lassen.

 

(Für eine genauere Anleitung zum Einmachen in Twist-Off-Gläsern klicke bitte hier.)