Mild-würziger Weißkohl mit Kassler

Mild würziger Weißkohl mit Kassler

 

Für 6 Personen:

 

1 kleinen oder 1 halben großen Weißkohl vom Strunk befreien, klein schneiden und in einem Sieb waschen.

 

In einem großen Topf etwas Öl erhitzen.

 

Den abgetropften Weißkohl darin anbraten, mit 250 ml Brühe ablöschen. 

1 kräftige Prise Zucker, 1 Prise Kümmel und 1 Schuss Sahne zufügen und 10 Minuten kochen lassen.

 

Inzwischen 1,2 Kg Kartoffeln schälen, waschen und separat in Salzwasser zum Kochen bringen und in 25 Minuten fertig garen.

 

800 g Kasslerscheiben abwaschen und nach den 10 Minuten Kochzeit zwischen den Weißkohl fächern.

 

Weitere 10 Minuten auf kleiner Flamme kochen lassen.

 

Mit etwas Senf servieren.