Trendy: Mach doch mal eine Einmachparty!

 

Frag im Freundes- und Bekanntenkreis und der Familie nach, wer wann Zeit hat und bitte schon beim ersten Aufruf jeden, sich Gedanken zu machen und Dir anschließend ein pfiffiges, saisonales Einmach- oder Einkoch-Rezept zu nennen. Du vergleichst die Vorschläge, siehst zu, dass die Rezepte eine schöne Sammlung ergeben und bestätigst dann.

 

Zur Party bringt jeder die Zutaten für sein Rezept mit (dabei die Menge nach Anzahl der Gäste berechnen, so dass später jeder mindestens 1-2 Gläser von jeder Sorte mitnehmen kann.

 

Außerdem sollten alle Gläser sammeln und mitbringen.

 

Schöne Etiketten, Stoff- oder Papierläppchen für die Deckel, Kordeln etc. kannst ja vielleicht Du als Gastgeberin besorgen. Außerdem natürlich die großen Töpfe, eventuell einen richtigen Einkochautomaten und alles weitere Zubehör.

 

Vielleicht kommen zum Abschluss Deiner Party noch die Partner dazu und der Grill wird angeworfen? Die Ausgestaltung liegt ganz bei Dir.

 

Beim Anblick und Genuss der kreativen Sammlung werden sich jedenfalls alle noch lange und gerne an Deine Party erinnern!

 

Hier findest Du meine Anleitung für das simple Einmachen in Twist-Off-Gläsern.

 

Hier findest Du meinen Freebie-Download für das gelingsichere Einkochen im Einkochautomaten. 

 

Korb mit Konfitüregläsern